The Pub – Mopse Trinken Bier
Not Bad

Eat probably the best burger in Berlin and tap your own beer at your own table - unique in Berlin!

Wie? Du kennst das „The Pub“, direkt in Berlin Mitte im S-Bahnbogen am Alexanderplatz, noch nicht? Erstaunlich, dass du es so lange ohne uns ausgehalten hast. Dabei ist die Lebensgeschichte des Kneipeninhabers und Weltenbummlers Marcel Klopsch so lebendig wie das Leben im Pub selbst. Marcel hat schon viele Länder gesehen und dabei unzählige Burger verdrückt, gute wie auch schlechte. Da er aber die Nase gestrichen voll hatte von schlechten Burgern und die Leute lieber saftige und schmackhafte Burger bekommen sollen, musste er nicht lange überlegen: er übernahm das Pub in Berlin Mitte Ende November 2012. Der Jungunternehmer ist in der Welt schon viel herumgekommen und wuchs unter anderem mehrere Jahre in Frankreich, Irland, Namibia und New York auf. Während seinen Auslandsaufenthalten hat er immer wieder seine Großeltern in Algerien, im beschaulichen Ort Sidi bel Abbès, besucht und kam dabei stets in Berührung mit den Möpsen seiner Oma. Diese kleinen Vierbeiner, die kaum eine Treppenstufe hinauf kommen, trinken Bier statt Wasser. Diese Liebe zum Bier teilt Marcel mit den Möpsen seiner Oma und daher lautet das Motto im Pub: Möpse trinken Bier.